DIE ZAUBERFLÖTE – JUGENDKONZERT

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

31. August 2023

10.00 Uhr (Einlass: 09 Uhr)

Gotha, Schloss Friedenstein

Musikalische Leitung: Markus Huber

Inszenierung: Michael Vaccaro

Es spielt die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Mit Solistinnen und Solisten der internationalen Opernszene

Wer kennt sie nicht – die legendäre „Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart? Seit jeher begeistert und verzaubert Mozarts Meisterwerk die Menschen jeglichen Alters mit seiner spannenden und mitreißenden Handlung sowie deren eingängigen, weltberühmten Arien und Melodien. So sind es vor allem die Kinder, die sich von dieser Oper faszinieren und in den Bann ziehen lassen. In einer speziell für Kinder gekürzten Fassung sowie in szenischer Form bringt die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach diesen Opern-Klassiker auf die Open-Air-Bühne von Schloss Friedenstein.

Prinz Tamino verirrt sich auf der Jagd ins Reich der Königin der Nacht. Als ihn eine riesige Schlange bedroht, wird er von den drei Damen der Königin gerettet – allerdings nicht ohne berechnenden Hintergedanken: Der Sonnenpriester Sarastro hat ihre Tochter Pamina entführt, um sie dem bösen Einfluss ihrer Mutter zu entziehen. Die Königin verspricht Tamino die Prinzessin zur Frau, wenn er sie aus den Fängen Sarastros befreit. Gemeinsam mit dem lustigen Vogelfänger Papageno und einer Zauberflöte, einem magischen Instrument, im Gepäck macht sich Tamino auf den Weg. Doch zu seinem Erstaunen erkennt Tamino, dass Sarastro gar kein Bösewicht, sondern der Oberpriester des Tempels der Weisheit ist. Wird es Tamino dennoch gelingen, seine geliebte Pamina mit Hilfe der Zauberflöte für sich zu gewinnen?

In Kooperation mit Opera Classica Europa

Dieses Konzert findet im Rahmen des „Astrid Lindgren Jahres 2023“ statt.

Veranstalter: Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner