CLOSER TO PARADISE MIT VALER SABADUS UND DEM ENSEMBLE SPARK

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

30. Juni 2023

20.00 Uhr (Einlass: 19 Uhr)

Gotha, Schloss Friedenstein

Valer Sabadus & SPARK am 30. Juni beim FRIEDENSTEIN OPEN AIR 2023!

Band: spark

Countertenor: Valer Sabadus

Veranstalter: Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Ein Konzert im Rahmen der Reihe „Barock ImPuls“ – Mit (arrangierten) Werken von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Gabriel Fauré, Michael Nyman, Oliver Riedel und Daniel Koschitzki

Star-Countertenor Valer Sabadus, Artist in Residence 2022/23 der Thüringen Philharmonie, ist an diesem Abend mit der klassischen Band spark und ihrem gemeinsamen Programm „Closer to Paradise“ zu erleben. Das Quintett spark denkt Klassik neu und stellt Bach, Vivaldi, Mozart & Co in einen frischen Kontext und schafft Anknüpfungsmomente mit den Klängen und dem Lebensgefühl der Gegenwart. Im Kern klassisch, nach außen eigenwillig, neugierig und unangepasst, schlägt die Band ihr Ideenzelt auf einem offenen Feld zwischen Klassik, Minimal Music und Avantgarde auf. Lustvoll und lässig werden Stile gemixt und die zahlreichen Klangvariationen ausgelotet, die ihr reiches Instrumentarium aus über 40 verschiedenen Flöten, Violine, Viola, Violoncello, Melodica und Klavier zu bieten hat. Kein Stück gleicht dem anderen, und doch tragen sie alle die ureigene, unverwechselbare Handschrift des Ensembles. Von ihren Fans wird die abenteuerlustige Formation vor allem für ihre mitreißenden, hoch energetischen Live-Performances geliebt. Mit überschäumender Vitalität und der pulsierenden Kraft einer Rockband leben sich die fünf Gruppenmitglieder auf der Bühne aus – gemeinsam präsentieren sie eine leidenschaftliche Musik, die zündet und elektrisiert. Gemeinsam sind sie spark!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner