BACHJAZZO – MIT DEM ENSEMBLE „JAZZ-SENSATIONS“

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

25. Juni 2023

20.00 Uhr (Einlass: 19 Uhr)

Gotha, Schloss Friedenstein

Ensemble „Jazz-Sensations“

Violine: Alexej Barchevitch
Violoncello: Michael Hochreither
Kontrabass: Christoph Gottwald
Saxophon: Ralf Benschu
Piano: Jens Goldhardt
Drumset: Markus Eschmann

Veranstalter: Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Eine swingig-jazzige Entdeckungsreise mit dem Ensemble „Jazz-Sensations“

Mit weltberühmter Musik von Johann Sebastian Bach und Hits von u. a. Stevie Wonder, Charlie Chaplin, Ralf Benschu und Bard Howard.

Der Jazz nimmt bis heute eine Sonderstellung in der Musikgeschichte ein: Häufig in die Nähe der europäischen Kunstmusik gerückt oder als das amerikanische Pendant zur Tonkunst Beethovens oder Bachs verstanden, konnte die um 1900 in den US-amerikanischen Südstaaten entstandene Musikrichtung weder der klassischen Musik noch eindeutig der Popkultur zugerechnet werden.
Das Ensemble „Jazz-Sensations“, eine Formation aus Instrumentalisten der Thüringen Philharmonie und ausgewiesenen Jazz-Spezialisten, wird im Rahmen ihres Programms „BachJazzo“ den Jazz, also die umfangreiche Welt der Improvisation und des Swing, in bekannte Kompositionen Johann Sebastians Bachs und viele bekannte Pop-Hits einbringen. Mit technischer Virtuosität und spielerischer Hingabe lässt „Jazz-Sensations“ die Herzen von Klassikliebhabern und Jazzfans gleichermaßen höherschlagen.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner